News - Stahl- und Metallbau Bergmann GmbH & Co KG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schweißzertifikat und Werkstatteigeneproduktionskontrolle

Herausgegeben von in Unternehmen ·
Unsere Zulassung zu Schweißernorm der EN 1090-1 wurde durch das Ing. Büro für Schweißtechnik Wienecke in einem Audittermin geprüft und mit aktuellen Zertifikaten bestätigt.
In dem Audit fand desweiteren eine Grundwerkstofferweiterung statt, so dass hier ein größerer Geltungsbereich abgedeckt werden kann.
Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern. Zulassung EN 1090-1

                



Weihnachten

Herausgegeben von in Unternehmen ·
Sehr geehrte Kundin,
Sehr geehrte Kunde,

wir haben ab dem 23.12.2016 bis zum 03.01.2017 Betriebsruhetage.
Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in das neue Jahr.

Ab dem 04.01.2017 stehen wir Ihnen wie gewohnt gerne zur Verfügung.





Ausbildungssuche 2017

Herausgegeben von in Personal ·
Die Ausbildungssuche für das Ausbildungsjahr 2017 beginnt bereits heute.
Sende uns deine Bewerbungsunterlagen gerne per Email bzw. das Online Bewerbungsformular
Wir suchen:
  • 2 Metallbauerrinnen / Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik
    • Mit Herz und Hirn
      Dafür solltest du einige Fertigkeiten mitbringen: Du kannst logisch denken und packst auch gerne mit an. Natürlich kommt auch die Praxis nicht zu kurz: Im Bereich "Konstruktionstechnik" fertigst du Geländer, Türen und Tore aus verschiedenen Materialien und richtest Podeste, Treppen und Hallen ein. Bereits in der Planungsphase bist du dabei wichtiger Partner von Architekten und Bauherren.
  • 1 Kauffrau für Büromanagement / Kaufmann für Büromanagement (ehemals Bürokauffrau / Bürokaufmann)
    • Mit Herz und Hirn
      Dafür solltest du einige Fertigkeiten mitbringen: Du kannst logisch denken und organisierst auch gern. Mit anderen zusammen zu arbeiten und gemeinsam Lösungen zu finden bereitet dir keine Schwierigkeiten. Zudem bist du fit in Sachen Rechtschreibung und hast auch etwas für Zahlen übrig.

Deine Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:
- Anschreiben
- Lebenslauf
- Schulzeugnisse
- Ausbildungsabschluss / Prüfungszeugnis mit Noten
- Arbeitszeugnis / Praktikumszeugnis
- sonstige Ausbildungen / Weiterbildungen
- sonstige zusätzliche Informationen





Seminar für Gabelstaplerfahrer

Herausgegeben von in Personal ·

Auch unsere "Neuzugänge" Herrn Baum und Herr Dicks wurden im Umgang mit Gabelstaplern bei der Firma Helmut Reiter GmbH, Essen geschult. Die Ausbildung erfolgte unter Berücksichtigung der "Grundsätze für die Auswahl, Ausbildung, Befähigungsnachweis von Gabelstaplerfahrern (ZH 1/554).



WICHTIG: Fluchttür im Bürogebäude muss nach außen aufschlagen

Herausgegeben von in Recht ·
WICHTIG: Fluchttür im Bürogebäude muss nach außen aufschlagen. Es gibt hier auch keinen Bestandsschutz.

Gerichtsurteil vom 22.06.216

In einem Rechtsstreit vor dem Verwaltungsgericht Münster, ging es um die Rechtmäßigkeit einer Ordnungsverfügung. Diese Ordnungsverfügung wurde bestätigt,  mit der die Bezirksregierung Münster einer in der Speicherstadt in Münster  ansässigen Firma aufgegeben hatte, die Fluchtwegsituation in ihren Büroräumen in  einen der Arbeitsstättenverordnung entsprechenden Zustand zu versetzen, wonach  die Fluchttüren in Fluchtrichtung aufschlagen müssten. Außerdem hatte die  Bezirksregierung der Firma mit sofortiger Wirkung untersagt, in den betreffenden  Büroräumen ihre Arbeitnehmer zu beschäftigen.

Das Urteil ist veröffentlicht in der Rechtsprechungsdatenbank www.nrwe.de.
(Az.: 9 K 1985/15)



Bergmann investiert in die Fertigung

Herausgegeben von in Unternehmen ·
Bergmann investiert weiter in die Fertigung.
 
Zur Sicherung der Flexibilität und Optimierung der Qualität haben wir unsere Maschinen und Anlagen zum Teil modernisiert.
 
Wir haben uns entschlossen eine neue Tischbormaschine aus dem Hause Alzmetall zu kaufen. Mit der neuen Bohrmaschine ist eine rationelleres Bearbeiten von Bohrungen, Gewinden und Senkungen möglich. Maschinendaten: Bohrvermögen Stahl 16 mm; Gewindeschneiden Stahl M 12Futter; Werkzeugaufnahme MK 2.

Zu der mechanischen Bearbeitung haben wir auch ein verbessertes Schweißverfahren eingeführt. Mit der Pulsanlage der Firma Lorch ist eine bis zu 48 % schnellere Schweißgeschwindigkeit möglich. Durch die geringere Wärmeeinbringung sind bessere Nahtqualitäten, ein geringerer Winkelverzug und eine Minimierung des Legierungsausbrands in legierten Stählen möglich. Für die Auswahl, der Pulsanlage der Firma Lorch, war für uns eine angenehme und einfache Handhabung die Voraussetzung für den Kauf der Anlage. Sowie eine bessere Sichtbarkeit des Lichtbogens für den Schweißer. Schweißgerät der Firma Lorch sind bereits seit einigen Jahren bei uns im Einsatz und haben sich bewährt.

Des Weiteren wurde in die Arbeitssicherheit der Mitarbeiter investiert. Wir haben zwei neue Filtergeräte zum Filtern und Reinigen des Schweißrauchs angeschafft. Hier haben wir auf das Traditionshaus die Firma Kemper gesetzt. Die Filtergeräte sind mit hochmodernen und höchsteffizienten Filterpatronen ausgestattet. Die Steuerung überwacht die Staubbeladung der Filterpatronen und führt eine erforderliche Abreinigung automatisch durch. Die Abreinigung erfolgt über Druckluft. Der Schweißrauche wird mit einem Abscheidegrad von 99,9 % gefiltert und zurück in die Umgebungsluft abgegeben. Durch den sehr hohen Abscheidegrad haben die Anlagen eine W3 - Zulassung des Berufsgenossenschaftlichen Institut in St. Augustin (IFA) und ist daher geeignet für den Einsatz bei Schweißen von hochlegierten Metallen. Beim Verschweißen von solchen Werkstoffen, wie z.B. Chrom - Nickel - Stahl, werden Schadstoffe freigesetzt, die in hohem Maße bei einer Dauerbelastung krebserregend sind. Daher haben wir uns für die Neuanschaffung und den Austausch der Altanlage entschieden. Die Firma Bergmann steht für ein hohes Maß an Arbeitsschutz für Ihre Mitarbeiter ein, daher war diese Investition eine Herzensangelegenheit der Familie Bergmann.

             



Zurück | Weiter
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü